Für die morgen weiter gehenden Schikurse…

… haben wir uns bemüht bestmögliche Bedingungen zu schaffen – mit Hilfe von rund 50 Kubikmeter herantransportiertem Schnee sollte es ausreichend gelungen sein, das Eis zu “neutralisieren”… Dank dem großen Radlader der Fa. Burgstaller!! Hier wurde einmal mehr wieder das Höchstmögliche in Bewegung gesetzt!
Heute wollen wir klären, ob wir schon ab morgen wieder eingeschränkten Liftbetrieb anbieten können.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Für die morgen weiter gehenden Schikurse…

  1. Fabian Gruber sagt:

    Cool. Wo habts den schnee zamkratzt?
    Wieviele lkws bzw hänger sind das?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.